DNA-Profil für alle Zuchthunde ab 1. Juli 2024

An der letzten SKG Delegiertenversammlung vom 27.04.2024 wurde über das neue SKG Zuchtreglement «DNA-Profil für alle Zuchthunde» abgestimmt und grossmehrheitlich angenommen.
Dieses neue Regelung tritt per 1. Juli 2024 in Kraft und betrifft die Zuchthunde aller Rassen. Es ist keine Übergangsfrist vorgesehen.

Mit diesem Link finden Sie auf der Seite der SKG alle Unterlagen und Infos: https://www.skg.ch/zucht/skg-zuechter/vorsorgeuntersuchungen/

Wir bitten Sie, bei Fragen sich direkt an die SKG zu wenden.

In eigener Sache:

  • Der Wesens- und Anlagetest in Erlinsbach vom 16.06.2024 ist von der Neuerung noch nicht betroffen. Für Frauenfeld (15.09.2024) brauchen Sie das DNA-Profil aber bereits.
  • Bitte beachten Sie auch den Punkt 5 des SKG-Reglements: Bei Deckrüden aus dem Ausland ist es in der Verantwortung des Züchters, ein dem Reglement entsprechendes Profil mit der Deckbescheinigung einzureichen.

Infoabend:

Diese Erneuerung betreffend konnte die RCS-Zuchtkommission Herrn Bauer und Frau Dangel von der Firma Laboklin verpflichten, eine Onlineinformation abzuhalten. Sie werden über die Notwendigkeit und die damit verbundenen Vorteile informieren.
Diese Info findet am Montag, 22.07.2024, um 19 Uhr statt. Das Online-Referat wird in Deutsch gehalten und ist für Sie kostenlos.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Karin Gerber (karin.gerber@retriever.ch), um den nötigen Link für den Einstieg in die Onlineinfo zu bekommen.

Nur einen Moment..